TechBase Cluster Mobility & Logistics

Logistik-Frühstück: Entstehung einer "Neuen Logistik"

29.09.2022

TechBase Regensburg, 9:30 - 11:30 Uhr 

Das Cluster Mobility & Logistics lädt Sie gemeinsam mit der Logistikinitiative Regensburg und der Digitalen Gründerinitiative Oberpfalz (DGO) am 29. September 2022 zum Logistik-Frühstück ein.

Die Welt der Logistik ändert sich aufgrund einer Reihe wirkender Trends und Entwicklungen aus dem Umfeld. Veränderungen vollziehen sich dadurch, dass sowohl Bedarf als auch die technischen Möglichkeiten zunehmen, um Versorgungsketten transparenter zu machen. Ein festzustellender Güterstruktureffekt und die Möglichkeiten, entlang logistischer Ketten deutlich datengetriebener zu steuern und zu planen, tragen zusätzlich zu Weiterentwicklungen der Logistik wie wir sie kennen bei. Für solche Entwicklungen gibt es nicht nur belastbare Indizien, sondern es sind bereits Auswirkungen sichtbar. Zum einen kommen neue Logistikunternehmen und Start-ups auf, die Innovationen und Geschäftsideen entwickeln, die auf die wirkenden Trends und die neuen Möglichkeiten reagieren und Logistik aus der Perspektive der Welt der Daten denken. Zum anderen nimmt die Auseinandersetzung mit der Welt der Daten auch auf Seiten etablierter Logistikunternehmen spürbar zu. Diese Entwicklungen bringen etwas hervor, das vielleicht als „Neue Logistik“ bezeichnet werden kann.

Lassen Sie uns gemeinsam bei einem kleinen Frühstück über die Entstehung einer "Neuen Logistik" sprechen.
Impulse für eine Diskussion geben die Vorträge von Martin Schwemmer, Fraunhofer IIS, sowie Rafael Psiuk, Pickwerk GmbH.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 

Agenda

9:30 | BEGRÜßUNG

9:45 | Entstehung der „Neuen Logistik“ aus Wissenschafts- und Unternehmenssicht
Martin Schwemmer, Fraunhofer IIS

10:15 | StartUps in der Logistik – Chancen und Hürden
Rafael Psiuk, Pickwerk GmbH

10:45 | Diskussion & Fragen

11:30 | Ende der Veranstaltung

 

Anmeldung

>>> Hier geht´s zur ANMELDUNG

zurück zur Übersicht