Cluster Mobility & Logistics IT-Logistikcluster

Experteninterview mit Ralf Habermann von der TG alpha GmbH

10.05.2021

Projektpartner im Netzwerk SeDiPeT Secure Digital Performance Twin

Das Netzwerk SeDiPeT Secure Digital Performance Twin bringt Spezialisten aus verschiedenen Bereichen in gemeinsamen F&E-Projekten zusammen, um innovative Lösungen mit folgenden Themenschwerpunkten zu entwickeln:

  • Entwicklungslinie 1 | Secure Industrial Authentication & Communication
  • Entwicklungslinie 2 | Secure Industrial Cloud

 

Wir möchten Ihnen gerne die Projektpartner dieses Netzwerks vorstellen und freuen uns auf das Experteninterview mit Ralf Habermann von der TG alpha GmbH.

 

Wo liegt der inhaltliche Schwerpunkt Ihres Unternehmens?

Die TG alpha GmbH ist Partner für die  „Sichere Digitalisierung“. I4.0, KI, Big Data, digitale Transformation, zusammengefasst „Digitalisierung“ und Cyber Security für die Operational Technology (OT) zusammengefasst „Sicherheit“, sind unsere Schwerpunkthemen.

 

Bitte sagen Sie uns in einem Satz, was das Besondere an Ihrem Unternehmen ist!

An erster Stelle sind es die Menschen die bei uns arbeiten. Mit ihnen haben wir die Expertisen für Sicherheit (Cyber Security OT)  und Digitalisierung im Haus. Bereits bei der Datenerfassung für die Digitalisierung und für die Datenerhebung für Cyber Security bestehen erhebliche Synergien, die unseren Kunden zu Gute kommen (Dual Use Verfahren).  Mit der Entwicklung der alphaWatch haben wir einen zusätzlichen Baustein, der als Wächter innerhalb eines Daten Netzwerk unkompliziert integriert werden kann.

 

Welchen konkreten Mehrwert können Sie Ihren Kunden bieten?

Sicherheit in Form von Cyber Security  und Digitalisierung inkl. Prozessoptimierung und Datenanalytik aus einer Hand.

 

Welche Zielgruppe möchten Sie mit Ihren Produkten ansprechen?

Endkunden, Maschinenbau und Betreiber von Infrastrukturanlagen.

 

Wo sehen Sie Kooperationspotential mit anderen Mitgliedern des Netzwerks SeDiPeT Secure Digital Performance Twin?

Im Projekt SISSeC konnten wir bereits viele Schnittmengen mit den akademischen sowie wirtschaftlichen Partnern finden. Mit dem gemeinsamen Interesse bei Data Analytics, Machine Learning und Cyber Security konnten wir bereits sehr interessante Diskussionen führen und neue Wege gestalten.

 

Interviews aus dem Netzwerk SeDiPeT im Überblick

Unternehmen

Fabian Bodensteiner von der ambos.io GmbH

Klaus Nagl von der Consolinno Energy GmbH

Günther Schindler von EasyLogix (Schindler & Schill GmbH)

Thomas Hofmann von der Hofmann Leiterplatten GmbH

Dr. Ludwig Fuchs von der Nexis GmbH

Dr. Arno Klein von der Segusoft GmbH

Holm Fischer von der SYSTEMA GmbH

Ralf Habermann von der TG alpha GmbH

 

Forschungseinrichtungen

Prof. Norbert Pohlmann vom Institut für Internet-Sicherheit – if(is), der Westfälischen Hochschule

Alexander Weinberger von der Technischen Hochschule Deggendorf

Daniel Jorde von der Technischen Universität München, Chair of Application and Middleware Systems

Prof. Dr. Günther Pernul vom Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik 1 - Informationssysteme der Universität Regensburg

 

Kooperationspartner

Melanie Bachinger von der rBITech GmbH

zurück zur Übersicht